SLP Seminare

Spezialthemen

Befristung, Teilzeit und Elternzeitbeschäftigung

Die Befristung von Arbeitsverhältnissen und deren Verlängerung sind und bleiben eine Herausforderung. Ebenso riskant ist die Bearbeitung von Teilzeitanträgen, sei es während, vor oder nach der Elternzeit.

Dieses Seminar behandelt konzentriert und kompakt alle Fragen rund um die Befristung, die Teilzeit, die Befristung und die Elternzeitbeschäftigung. Die Seminarinhalte werden anhand topaktueller Rechtsprechung, zahlreicher Fallbeispiele und anhand praktischer Musterformulierungen vermittelt.

Aus dem Inhalt:

Befristung

  • Voraussetzungen rechtssicherer Befristung
    - Befristung mit und ohne sachlichen Grund?
    - Zweckbefristung und Projektbefristung
    - Formale Anforderungen
  • Das Vorbeschäftigungsverbot bei der sachgrundlosen Befristung – aktuelle Rechtsprechung
  • (Ketten-)Befristung bei Dauervertretungsbedarf – aktuelle Rechtsprechung
  • Die sachgrundlose Befristung bei älteren Arbeitnehmern
  • Die Verlängerung der Befristung
    - Formale Anforderungen
    - Nachträgliche Änderung der Vertragsbedingungen
  • Die Kündigung des befristeten Arbeitsverhältnisses
  • Besondere Informationspflichten des Arbeitgebers

Teilzeit

  • Teilzeitanspruch - Voraussetzungen
  • Widerspruch des Arbeitgebers (Form, Fristen, betriebliche Gründe)
  • Brückenteilzeit
  • Strategie

Elternzeitbeschäftigung

  • BEEG: Alte Fassung – neue Fassung?
  • Verlängerung der Elternzeit – aktuelle Rechtsprechung
  • Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung
  • Widerspruch des Arbeitgebers (Form, Fristen, betriebliche Gründe und Strategie)

Mitbestimmung des Betriebsrats bei Befristung, Teilzeit und Elternzeitbeschäftigung

 

Wie bei jedem SLP-Seminar bestimmen Sie den zeitlichen Rahmen und den Teilnehmerkreis. Sie können das Seminar als Tagesveranstaltung, bei entsprechender Nachfrage aber auch als mehrtägigen Workshop buchen. Inhaltlich können Sie das Seminar jederzeit auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse individuell zuschneiden, auch in Kombination mit anderen Seminarthemen. Gerne beraten wir Sie über die optimale Gestaltung Ihres Seminars.

Weitere Informationen und Anmeldung
Susanne Tourlas
Telefon: 07121 38361-54
E-Mail: seminare@arbeitsrecht.com