SLP Seminare

Für Geschäftsführer/Vorstände und Führungskräfte

Compliance ist Führungsaufgabe!

Compliance ist mittlerweile in allen Unternehmen ein wichtiges Thema, sei es aus eigenem Anspruch oder zur Regulierung der Kunden- oder Lieferantenbeziehung. Mit einem funktionierenden Compliance-System können Regeln zur Vermeidung von Bestechung, Risikocontrolling, Datenschutz oder Ethikrichtlinien für Fachabteilungen und Mitarbeiter erstellt und arbeitsrechtlich umgesetzt werden, damit Sie als Arbeitgeber oder Führungskraft im Bedarfsfall rasch reagieren können.

Dieses Seminar richtet sich an Manager und Führungskräfte. Es verschafft Ihnen einen kompakten Überblick über die praxisrelevanten Compliance-Themen und gibt Ihnen praktische Empfehlungen, wie Sie Ihre Compliance-Regeln im Arbeitsvertrag, in Arbeitsanweisungen oder in einer Betriebsvereinbarung wirksam verankern und wie Sie auf Compliance-Verstöße wirksam reagieren können.

Aus dem Inhalt:

  • Compliance-Organisation und Compliance-Management-System
  • Die Instrumente
    - Weisungsrecht, Arbeitsvertrag, Richtlinien und Anweisungen
    - Betriebsvereinbarung und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Strategien zur Kommunikation und Einführung
  • Typische Compliance-Themen und Ethikklauseln
  • Feststellung und Aufklärung von Regelverstößen
    - Zugriff auf Daten
    - Interviews von Mitarbeitern und Dritten
    - Amnestieprogramme
    - Compliance-Hotline
  • Arbeitsrechtliche Maßnahmen bei Regelverstößen (Abmahnung, Versetzung, Kündigung)
  • Arbeitnehmerdatenschutz
    - Privatnutzung von Internet und E-Mail, Auswertung und Weitergabe von Ermittlungsergebnissen
    - Speicherung/Archivierung von elektronischen Unterlagen
  • Haftungsrisiko und Vermeidungsstrategien


Wie bei jedem SLP-Seminar bestimmen Sie den zeitlichen Rahmen und den Teilnehmerkreis. Sie können das Seminar als Halbtages- oder Tagesveranstaltung, bei entsprechender Nachfrage aber auch als mehrtägigen Workshop buchen. Inhaltlich können Sie das Seminar jederzeit auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse individuell zuschneiden, auch in Kombination mit anderen Seminarthemen. Gerne beraten wir Sie über die optimale Gestaltung Ihres Seminars.

Weitere Informationen und Anmeldung
Susanne Tourlas
Telefon: 07121 38361-54
E-Mail: seminare@arbeitsrecht.com