SLP Seminare

Spezialthemen

Personalabbau und Auslagerung

Strategische Personalabbaumaßnahmen oder Auslagerungen sind in der betrieblichen Praxis unvermeidlich. Die Gründe und Motive sind mannigfach. In allen Fällen aber muss der Personalabbau zeitlich, organisatorisch und finanziell zuverlässig und realistisch geplant und vorbereitet werden. Unvorhergesehen und langwierige Einzelprozesse und Auseinandersetzungen kosten Nerven, Zeit und Geld – und das gilt es zu vermeiden.

Das Seminar gibt Ihnen praxisbezogene und über Jahrzehnte praxiserprobte Handlungsanleitungen für die effektive, rechtssichere und rasche Umsetzung solcher Abbaumaßnahmen. Im Rahmen dieses Seminars stellen wir Ihnen anhand aktueller Rechtsprechung sowie anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen sämtliche Stationen vor, die Sie für das Erreichen des geplanten Personalabbaus absolvieren müssen.

Aus dem Inhalt:

  • Formen des Personalabbaus - Beendigungstatbestände
    - Allgemeiner Kündigungsschutz
    - Besonderer Kündigungsschutz (Mutterschutz, Elternzeit, Schwerbehinderung, Betriebsrat)
  • Die betriebsbedingte Kündigung
    - Dringende betriebliche Erfordernisse – Der Wegfall des Arbeitsplatzes
    + Exkurs: Betriebsübergang
    - Ultima ratio: Keine anderweitige Beschäftigungsmöglichkeit
    + Exkurs: Änderungskündigung und Änderungsvereinbarung
    - Sozialauswahl: Kreis der einzubeziehenden Mitarbeiter, Vergleichbarkeit, Leistungsträger
  • Beteiligungs- und Anzeigepflichten
  • Betriebsratsanhörung
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Schwerbehindertenvertretung und Integrationsamt
  • Zustimmungsersetzung bei der Kündigung von Betriebsratsmitgliedern
  • Massenentlassungsanzeige
  • Formulare, Handlungsempfehlungen zur Projektvorbereitung

Wie bei jedem SLP-Seminar bestimmen Sie den zeitlichen Rahmen und den Teilnehmerkreis. Sie können das Seminar als Tagesveranstaltung, bei entsprechender Nachfrage aber auch als mehrtägigen Workshop buchen. Inhaltlich können Sie das Seminar jederzeit auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse individuell zuschneiden, auch in Kombination mit anderen Seminarthemen. Gerne beraten wir Sie über die optimale Gestaltung Ihres Seminars.

Weitere Informationen und Anmeldung
Susanne Tourlas
Telefon: 07121 38361-54
E-Mail: seminare@arbeitsrecht.com