SLP Seminare

Für Geschäftsführer/Vorstände und Führungskräfte

Tarifbindung - Fluch und Segen

In Zeiten des Fachkräftemangels denken viele Arbeitgeber darüber nach, die Chancen am Arbeitsmarkt mit einer Tarifbindung zu erhöhen. Andere spielen mit dem Gedanken, die Tarifbindung zu beenden, um innovativere Vergütungs- und Arbeitsbedingungen schaffen zu können.

Dieses Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über das Herbeiführen, die Auswirkungen und die Beendigung der Tarifbindung, deren Vor- und Nachteile für Ihr Unternehmen im Besonderen sowie über die Gestaltung von Alternativen zur Tarifbindung im herkömmlichen Sinne.

Aus dem Inhalt:

Am Anfang war die Tariffreiheit

  • Arten der Tarifbindung und deren Unterschiede
  • „OT-Mitgliedschaft“ und deren scheinbare Sicherheit
  • Zuständige Gewerkschaft – Tarifkollision und Tarifeinheitsgesetz
  • Arbeitskampf: Ziele und Methoden

Tarifvertrag

  • Voraussetzungen, Form und Inhalt
  • Änderungen, Ergänzungen und Neuauflagen des Betriebsrats
  • Beendigung des Tarifvertrags, Kündigung, Aufhebung, Nachwirkung
  • Verstöße gegen den Tarifvertrag

Beendigung der Tarifbindung

  • Kündigung der Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband
  • Branchenwechsel, Unternehmensspaltung
  • Auswirkung - Nachbindung

Alternativen zur Tarifbindung und Gestaltung der Tariffreiheit

Die Rolle des Betriebsrats


Wie bei jedem SLP-Seminar bestimmen Sie den zeitlichen Rahmen und den Teilnehmerkreis. Sie können das Seminar als Ein- oder Mehrtagesveranstaltung buchen. Inhaltlich können Sie das Seminar jederzeit auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse individuell zuschneiden, auch in Kombination mit anderen Seminarthemen. Gerne beraten wir Sie über die optimale Gestaltung Ihres Seminars.

Weitere Informationen und Anmeldung
Susanne Tourlas
Telefon: 07121 38361-54
E-Mail: seminare@arbeitsrecht.com