Einladung SLP Forum

  September 2023

Arbeitsgerichtsprozesse vermeiden oder taktisch klug führen, um Kosten und Risiken zu reduzieren

Dieses Thema spricht wohl für sich und früher oder später kommt kein Arbeitgeber an ihm vorbei.

 

Dass Unternehmen Arbeitsgerichtsprozesse vermeiden wollen, ist sicher eine gute Grundeinstellung. Wenn dies aber aus Furcht vor unabsehbaren Kosten und zudem häufig aus schlichter Unkenntnis überdimensional im Vordergrund steht, sollte dies nach unseren Erfahrungen unbedingt relativiert werden. Denn insbesondere bei Kündigungsverfahren, welche die meisten Prozesse vor den Arbeitsgerichten ausmachen, lässt sich dies allein schon wegen der Notwendigkeit einer Klageerhebung durch den Arbeitnehmer gar nicht vermeiden. Außerdem gibt es immer wieder Konstellationen, bei denen das gerichtliche Verfahren dem Arbeitgeber hilft oder sogar bei der Lösungssuche zur Strategie gehört.

Mit diesem Forum möchten wir Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie einem Rechtsstreit vorgebeugt und eine Einigung erzielt werden kann, und zwar, was in der Praxis außerordentlich wichtig ist und leider oft falsch gemacht wird, ohne ein Risiko für den Fall einzugehen, dass eine außergerichtliche Lösung nicht funktioniert.

Zudem bringen wir Ihnen Besonderheiten von arbeitsgerichtlichen Verfahren, die zumeist geringe Bedeutung einer Güteverhandlung (und eines richterlichen Vergleichsvorschlags) sowie die taktischen Möglichkeiten bei einem sich hinziehenden Prozess näher, damit Sie möglichst immer Herr des Verfahrens bleiben und sich vor unliebsamen Überraschungen sowie zu hohen Kosten schützen.

 

Referent:
Dr. Ralf Seier
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
SLP Anwaltskanzlei GmbH, Reutlingen

Ort:
SLP Anwaltskanzlei GmbH
Rechtsanwaltsgesellschaft
Obere Wässere 4, 72764 Reutlingen

Zeit:
Donnerstag, 28. September 2023, 17:00 Uhr
ab ca. 18:45 Uhr Get-together

 

Anmeldungen werden hier oder per
E-Mail an akademie@arbeitsrecht.com erbeten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr SLP Team